Übach-Palenberg Tel: 02451 9160757 info@hoerakustik-droest.de

1889410_photo_jpg_s_clipdealer.de A40343021_photo_jpg_s_clipdealer.de

Infos zur Tinnitusversorgung

Hörakustik Dröst-Frömel

Vorraussetzungen zur Bezuschussung durch gesetzliche Krankenkassen:

1) Verordnung vom HNO-Arzt
2) chronisches Tinnitus Leiden
3) für Kombi Geräte gilt die Vorraussetzung einer Hörgeräteversorgung.
4) Bewilligung per Kostenvoranschlag

Zuschuss Noiser : ein Ohr
ca. 317,45 € zzgl. Otoplastik – abzüglich 10€ gesetzl. Zuzahlung
Zuschuss Noiser : beide Ohren
ca. 571,42 € zzgl. Otoplastik – abzüglich 20€ gesetzl. Zuzahlung

Stand: 01.01.2016 | Irrtümer & Änderungen vorbehalten.

 

Weitere Informationen zum Thema Tinnitus finden Sie hier:

BESSER HÖREN MEHR VOM LEBEN